Großes Feature-Update für die Insta360 ONE R: Horizon Lock, Loop-Aufnahmen & mehr

4 min read

Insta360 kündigte heute ein bedeutendes Update für die erstklassige Action-Cam mit austauschbarem Objektiv, die Insta360 ONE R, an. Mit neuen Funktionen, verbesserter Bildqualität, KI-gestützten Bearbeitungsoptionen, einer neuen Fernbedienung und vielem mehr unterstreicht das Update das konstante Bestreben von Insta360, das Nutzererlebnis für die ONE R zu verbessern.

Das Update ist ab sofort über die ONE R Firmware, die Insta360 App (iOS und Android) und die Studio Desktop-Software (Windows und Mac) verfügbar.

Horizon Lock für 4K Mod und 1-Zoll Mod

Um eine noch bessere Stabilisierung zu bieten, ist die Horizontnivellierung jetzt für den 4K Mod und den 1-Zoll Mod verfügbar. Besonders nützlich ist Horizon Lock für Actionsequenzen oder wenn es schwierig ist, die Kamera ruhig zu halten. Damit bleiben die Aufnahmen aufrecht und gerade, wenn du im Pro-Videomodus (FlowState-Stabilisierung) mit 30 Bildern pro Sekunde aufnimmst.

Mit dem 360° Horizon Lock kannst du auf die Horizontnivellierung für vollständige Drehungen entlang einer einzigen Kamera-Achse zugreifen. Mit 45° Horizon Lock kannst du Drehungen von bis zu 45° ausgleichen, allerdings mit einem größeren Sichtfeld als bei 360° Horizon Lock.

Loop-Aufnahmen

Die Loop-Aufnahme ist eine neue Funktion, die eine kontinuierliche Videoaufzeichnung ermöglicht, wobei zuvor aufgezeichnetes Material gelöscht wird, damit neues Material aufgenommen werden kann. Die ONE R kann jetzt mit jedem der Objektiv-Mods als Dashcam mit einer maximalen Videolänge von 30 Minuten verwendet werden.

Du kannst damit auch Loop-Aufnahmen machen, um kontinuierlich zu filmen, während du auf einen ganz bestimmten Moment wartest. Stell dir vor, du wartest auf jemanden, für den eine Überraschungsparty veranstaltet wird – stell die Kamera einfach im Voraus ein, warte, bis er/sie kommt, und beende die Aufnahme, sobald du den Moment im Kasten hast. Es werden nur die vorangegangenen Minuten des Filmmaterials gespeichert, wodurch wichtiger Speicherplatz auf der Speicherkarte frei bleibt.

Bildqualität der nächsten Generation

Für epische Actionmomente verfügen der 4K Mod und der 1-Zoll Mod jetzt über eine neue Bildratenoption von 4K 50fps, wenn im Pro-Videomodus aufgenommen wird. Das ist eine willkommene Ergänzung für alle, die in einem 24/25fps-Workflow drehen.

Das Profil Vivid Color für den 1-Zoll-Mod wurde ebenfalls komplett überarbeitet, um bessere und lebendigere Farben direkt per Kamera zu erhalten.

Das nebenstehende Bild zeigt den Unterschied zwischen aktivierter und deaktivierter Vivid Color-Funktion.

Außerdem stehen jetzt allen R-Mods vier verschiedene Optionen für die Bildschärfe zur Verfügung . Die Schärfe kann in der Kamera eingestellt werden und bietet dir mehr Flexibilität, um die Bildqualität je nach persönlichen Vorlieben, Umgebung und anderen Faktoren anzupassen.

Neue Bearbeitungsfunktionen & Verbesserungen

Mit diesem Update werden außerdem zwei neue Shot Lab-Vorlagen eingeführt, die die ständig wachsende Liste der smarten Bearbeitungsvorlagen in der Insta360 App ergänzen. “Horizon Flip” spiegelt deine Umgebung automatisch am Himmel und sorgt so für einen futuristischen Effekt.

Ein Gif, das den "Horizon Flip" Shot Lab-Effekt mit einer Person zeigt, die einen Roller fährt.

“Overtaker” eignet sich bestens für Motorradfahrer, da es die Anzahl der Autos, die du überholst, in einem Videospiel-ähnlichen Stil in das Video einblendet.

Ein Gif, das den "Overtaker" Shot Lab-Effekt mit einem Motorradfahrer zeigt, der auf einer Straße Autos überholt.

Außerdem kannst du jetzt AquaVision 2.0 auf dein Filmmaterial anwenden – einen Algorithmus zur Farbkorrektur unter Wasser, der weiter verbessert wurde, um die Farben lebendiger und realistischer aussehen zu lassen. AquaVision 2.0 ist jetzt für alle ONE R Mods verfügbar, auch für den 360 Mod.

Ein Gif, das den Unterschied in der Farbgebung zeigt, wenn Aquavision 2.0 ein- und ausgeschaltet ist.

Car MultiView ist eine weitere lustige Bearbeitungsfunktion, die einen geteilten Bildschirm mit der Straße vor dir und dem Innenraum des Autos zeigt. Wenn du die ONE R 360 Mod an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett anbringst, erfasst die Kamera eine vollständige Weitwinkelansicht in beide Richtungen. Eine tolle Option für Vlogger, Roadtripper oder sogar “Carpool Karaoke”-Fans!

Verbesserung des ONE R-Erlebnisses

ONE R-Besitzer profitieren mit diesem Update auch von diversen Verbesserungen in Sachen Benutzerfreundlichkeit, darunter:

  • TimeShift-Videos werden jetzt automatisch auf das 6-Fache beschleunigt, bevor sie gespeichert werden, sodass sie viel weniger Speicherplatz auf der SD-Karte benötigen.
  • Audioaufnahmen mit externen Mikrofonen wurden bei der ONE R verbessert.
  • Ab sofort das neue Zubehör “Roadie-Fernsteuerung” erhältlich: Eine kabellose Bluetooth-Fernbedienung, die am Lenkrad des Autos befestigt wird und die sichere Steuerung der Kamera während der Fahrt ermöglicht.

Auch die Insta360 ONE X2 wird die Updates für Shot Lab, AquaVision 2.0 und Car MultiView erhalten.

Die Insta360 ONE R ist ab sofort im Insta360 Store und bei ausgewählten Händlern erhältlich.


Willst du über News zu Insta360 auf dem Laufenden bleiben? Behalte unseren Blog im Auge und trage dich in unsere Mailingliste ein.

[Abonnent]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.